Mongolei Visum

Allgemeine Visum Information

Die Ausländer, die in die Mongolei reisen wollen, müssen ein Visum erhalten. Um ein Visum beantragen, sollen Sie Ihren Visumantrag bei einer mongolischen diplomatischen /Konsulat, Botschaft / erreichen.

Tourist Visum

  • Ausgefülltes Antragsformular
  • Reisepass original / soll sechs Monate vor Ihrer geplanten Reise in der Mongolei gültig sein /
  • aktuelles Passfoto 3,5*4,5 cm / die Größe des Fotos ist obligatorisch /
  • Kopie von Hotelbuchung und Unterkunft Information in der Mongolei
  • Kopie von Flugticket und Zugticket
  • Visumsgebühr ist nicht zurückzahlbar.

Wichtiger Hinweis: Vielleicht Beamter benötigen weitere Dokumente von Ihnen um die Zweck Ihres Besuch  nachzuweisen. Mit dem Regulären Touristenvisum Sie können bis 30 Tagen in der Mongolei aufhalten. Wenn Sie eine Visumverlängerung während der Reise haben wollen, sollen Sie vor 4 Tagen  Ablauf von ihren Visum die Immigration von Mongolei beantragen.

Aufenthalt in der Mongolei / Geschäftsvisum, Studienvisum, Arbeitsvisum usw./

  • Ausgefülltes Visumsantragformular
  • Reisepass original / soll sechs Monate vorher Ihrer geplanten Reise in der Mongolei gültig sein /
  • Aktuelles Passfoto 3,5*4,5 cm / die Größe des Fotos ist obligatorisch /
  • Eine Genehmigung von Außenministers /es geltet nur die Besucher, die mit Gründen Geschäftlich und nicht Staatbesuch sind /
  • Die Visumgebühr ist bei Einreichung des Visumsantrags zu entrichten. Visum Gebühr ist nicht zurückzahlbar.

Wichtiger Hinweis: Die Besucher, die nicht touristischen Gründen in der Mongolei reisen wollen, sollten die mongolische diplomatischen Aufgabe verständigen um eine Information zu erhalten. Eine Genehmigung muss auf einen Person angewandt sein, die vor Ihrer voraussichtlichen Ankunft in der Mongolei einlädt. Sie können nach der Genehmigung den Visum beantragen und zuständige diplomatischen Beamter mitteilen, dass Sie Ihr Visum beantragen wollen.

Die Touristen, die in der Mongolei ankommen, die ohne mongolische Genehmigungen oder keine Visum in die Mongolei haben, werden in Flughafen der Ulaanbaatar oder Grenzübergang der Mongolei gehalten. Es ist auch möglich, bei Ihrer Ankunft ein Visum über Ihr Reisebüro in der Mongolei zu erhalten.
Die folgende Dokumenten sind nötig bei einer Beantragung des Visums beim Ankunft in der Mongolei erforderlich.

  1. Passkopie
  2. Kopie des Ankunft / Flugticket oder Bahnticket , Reisereservierungs Bestätigung  /

Ihre Reiseveranstalter wird die notwendige Dokumenten die Botschaft der Ulaanbaatar nachgesendet. Darüber wird  Genehmigung des Visums für Mongolei Ihre Reiseagentur informiert und die senden Ihnen Ihre Bestätigungskopie nach. Sie sollen es ausdrucken und mit ihrem gültigen Reisepass und aktuelles Passfoto /3,5*4,5 cm / mitbringen, danach  Grenzübergang der Mongolei müssen Sie den Genehmigungs Beschreibung für den diplomatischen Beamter der Mongolei zeugen und dort Sie müssen auch Visum Antragsformular ausfüllen und Gebühr von Visum  1.138.00MNT / eine Million drei tausend achtunddreißig tausend Tugrug  /  bar oder in  EURO bei der Zollamt bezahlen.

Asien Länder:

  1. Kuba- 30 Tage
  2. Hong-Kong- zwei Wochen
  3. Israel-30 Tage
  4. Japan- 30Tage
  5. Kasachstan- 90 Tage
  6. Kirgisistan – 90Tage
  7. Laos- 90 Tage
  8. Macau- 90Tage
  9. Malaysia – 30Tage
  10. Philippinen – 21 Tage
  11. Singapur – zwei Wochen
  12. Thailand- 30 Tage

Europäern Länder:

  1. Deutschland 30 Tage/ seit Sep. 2013 /
  2. Georgien- 90 Tage
  3. Türkei – 30 Tage
  4. Russland-30 Tage
  5. Serbien -30Tage
  6. USA- 90 Tage
  7. Kanada- 30 Tage /seit Jänner . 2014/

F: Wie beantrage ich ein Visum?
A: Laden Sie ein Antragsformular herunter und füllen Sie aus, bringen Sie mit Ihrem Reisepass in der Botschaft der Mongolei in Ihrem Land mit, um zu beweisen.

F: Kann ich bei der Ankunft ein Visum für andere Land beantragen?
A:
Die Touristen, die aus andren Regionen ankommen und die keine Aufenthalt des Visums haben, Sie können beim Ankunft den Antrag des Visums beantragen. Sie müssen sich bezüglich in Ihrer Reiseunternehmen oder eine lokale Reiseunternehmen unterstützen, um ein Visum für Altanbulag (Russland und Mongolei) und Zamiin-Uud (China und Mongolei) erhalten.

F: Ich wohne außerhalb der Botschaftsstadt und wie kann ich mich per Post bewerben?
A:
Bitte wenden Sie sich per Telefon oder E-Mail an die Botschaft, um die aktuellen Gebühren für das Visum zu erfragen und die Postanschrift zu senden.

F: Woher kann ich den Visumsantragsformular bekommen und muss ich den auf dem Computer ausfüllen?
A:
Alle Visumsantragsteller den Formular ausfüllen und Sie können den ausdrucken und mit dem Hand schriftlich ausfüllen, wenn Sie keinen Visumsantragformular mitbringen, können wir nicht bearbeiten.

F: Muss ich mein Reisepass mit meinem Visumsantragformular und andere Unterlagen zusammen senden?
A: Ja, es ist nötig und das mongolische Visum ist ein Klebervisum, damit werden Ihre Antragsformular und Dokumenten eingerichtet.

F: Muss ein aktuelles Passbild mitbringen?
A:
Ja, alle Bewerber/ in ein Passbild mitbringen, die ein weiße Hintergrund haben. Hinweis ohne Brille und Hut auf dem Foto.

F: Mein Reisepass von Gültigkeit läuft bald ab Trotzdem kann ich ein Visum beantragen?
A:
Alle Visumanträger müssen ein gültiges Reisepass vorlegen und mindestens zwei Leere Seiten erhalten. Um in die Mongolei einreisen zu können, muss der Pass über den vorgesehenen Aufenthalt in der Mongolei hinaus sechs Monate gültig sein. Wenn der Reisepass weniger als sechs Monate gültig ist, kann Ihr Antrag nicht bearbeitet werden.

F: Wie lange ich für meinen geplanten Reise ein Visum beantragen?
A:
Wir empfehlen Ihnen, dass die frühesten 3 Monate vor dem gewünschten Reise und spätestens drei Wochen vorzulegen. es führt zu unerwarteten Anstiegen bei der Anzahl der Bewerber oder zu anderen ungeplanten Aufschub im Prozess.

F: Kann jemanden mein Visumantragsformular ausfüllen?
A:
Wenn Sie allein dafür verantwortlich sind, ist es akzeptiert, dass jemanden in Ihren Namen ausgefüllt. Ihre Antrag wird nachgeprüft und Falsche Informationen können Ihre Verarbeitung ablehnen.

F: Benötigt für mein Kind ein Visum in der Mongolei?
A: Ja, Jede Anreisende brauchen passende Visum in der Mongolei.

F: Muss ich ein Visum für Mongolei besorgen?
A:
Konsulatsbeamter entscheidet auf basierend mongolischen Gesetzt und Regeln.

F: Nachdem Visumantrag, wann ich mein Visum abholen?
A:
Ihre Visum werden innerhalb der 5-7 Werktagen gedrückt und Antragsteller wird Ihnen zurückgesendet. Wenn Sie Ihre Reisepass abholen oder Ihre Antrag überprüfen wollen, bitte kontaktieren Sie die Botschaft oder der Konsulat der Mongolei in Ihren Wohnort.

F: Wie Lange kann ich in der Mongolei bleiben?
A:
Es ist gut zu wissen, wie lange Ihre Aufenthaltes in der Mongolei ist, Sie können auf dem rechten Seite des ihren ausgestellten Visums angegeben.

F: Wann läuft mein Visum ab?
A:
Bitte beachten Sie Ablaufdatum des Ihres Visums und mit dem abgeläuften Visum dürfen Sie nicht in der Mongolei bleiben und der letzte Ablauf des Visums Sie können auf Ihrem ausgestellten Visum sehen.

Reisen Sie mit einem lokalen Experten in die Mongolei