Die Mongolei ist eines der sichersten Länder der Welt. Die Polizisten sind freundlich zu den Touristen. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie als Besucher ernsthafte Probleme haben. Wie überall gibt es jedoch ein paar Dinge, die Besucher beachten sollten, die besondere Vorsicht und Aufmerksamkeit erfordern. Diebstahl ist selten gewalttätig. Taschendiebstahl ist  am häufigsten in überfüllten Orten wie dem Schwarzmarkt, in Bussen oder bei Touristenattraktionen wie dem Gandan-Kloster und Einkaufszentren. Wertsachen sollten in einem Geldgürtel und unter Ihrer Kleidung aufbewahrt werden. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie mit viel Geld draußen gesehen werden.

Von Diebstahl vorsichtig sein

Heufig ist der Taschendiebstahl, muss man im öffentlichen Verkehrsmittel, Supermärkten, Bahnhof und auf die Straße vorsichtig sein und die arbeiten mit Gruppen. z.B / anstoßen, streiten, dass Ihr Aufmerksamkeit auf sich ziehen / während der/ die eine von dennen holen oder stielen Ihr Tasche. Bitte stecken Sie Ihre Wertsachen nicht in den Rücksack oder in Ihre Tasche. Statt verwenden Sie eine Gürteltasche.

Verkehr und Straßenzutsand

Wenn Sie in Ulaanbaatar unterwegs sind, seien Sie bitte vorsichtig wenn Sie auf die Straße überqueren.

Bitte keine alte Dollars

Die mongolische Währung ist Tugrug und die Ausländische Währung in der Mongolei nicht akzeptiert, müssen Sie Ihr Geld nach mongolischen Währung wechseln. Die älte Dollars werden in /vor 2000/ nicht akzeptiert auch in Banken in der Mongolei. Oder Sie sollen sehr niedriger Preis wieder austauschen und sollen nicht so viel Bargeld austauschen während Sie in Stadt unterwegs sind. Das Bargeld braucht auf dem Land, während Ihre Rundreise. In der Stadt Ulaanbaatar können Sie mit Ihrer Karte Bargeld an Geldautomaten abheben, die verfügbar sind. In Ulaanbaatar werden heutzutage auch gängige internationale Kreditkarten akzeptiert, wie Visa, Master, wie die meisten Restaurants und Einkaufszentrum.

Luftverschmutzung im Winter in Ulaanbaatar

Wenn Sie zwischen Mitte Oktober und Anfang März nach Mongolei reisen zu planen. Es kann in der Zeit eine Starke Luftverschmutzung in Ulaanbaatar sein. Wenn Sie eine Krankheitszustand haben, es wird Bronchitis oder bis zum Asthma verschlimmern. Wir haben vier Jahreszeiten und bevor Sie im Winter reisen, sollten Sie überlegen in welchen Jahreszeiten reisen können. Die beste Reisezeit ist von Mai bis Anfang Oktober in der Mongolei.

Vakzine und Arzneimittel

Derzeit ist keine speziele Vakzine notwendig in die Mongolei. Aber vor der Abreise bitte verständigen Sie bei Ihrer Gesundheitsbehörde eine Bescheid. Im Allgemeinen ist es ratsam, den Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation oder der EU-europischen Zentren für Krankheitskontrolle und Verhinderung wird manche Impfungen zu unterziehen:

Die Krankenwagen Dienstleistungen ist überall verfügbar. Aber manche Orten, die von der großen Stadt entfernt sind, die Diensleistung nicht vergleichbar wie die Großstädte. Wir empfehlen für unseren Kunden, dass die wichtige Arzneimittel gegen Husten, Fiber, Schmerzen, Durchfall,Grippe, Flaster und Augentropfen, und Grippe mitbringen müssen. Es ist einfach, dass man eigenen Medizin zu verwenden.